Gingen an der Fils (Druckversion)
info

Aktuelles aus der Gemeinde.....

Autor: Martina Manz
Artikel vom 07.10.2021

25-jähriges Dienstjubiläum

  • Gleich zwei Mitarbeierinnen der Gingener Gemeindeverwaltung konnte Bürgermeister Marius Hick jetzt zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulieren
    Artikel im pf-Format bitte hier klicken!

Nachruf Norbert Heinrich

  • Der langjährige ehemalige Leiter der Volkshochschule Herr Norbert Heinrich ist verstorben
    Nachruf im pdf-Format

Menschenkette von Klinik zu Klinik: Achtung Absage!

Achtung! Menschenkette in Gingen abgesagt!

Wie uns die Stadtverwaltung Geislingen heute nach Rücksprache mit dem Veranstalter der Menschenkette, dem Aktionsbündnis zum
Erhalt der Helfensteinklinik, mitteilte, findet die Aktion nun ausschließlich im Stadtgebiet Geislingen statt. In Gingen wird es keine
Menschenkette geben.

Im Amtsblatt, Ausgabe vom 16.09.21, wurde über die Menschenkette informiert. Diese Informationen sind nicht mehr aktuell. Leider war zur Zeit der Absage des Veranstalters das dieswöchige Amtsblatt bereits gedruckt. Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger um Kenntnisnahme und bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bürgermeisteramt

Ärgernisse der Woche

Schulanfang: Schulwegeplan

Arbeiten für die Erweiterung NaWaKi abgeschlossen

Trotz der schlechten Witterung konnte die Firma Kölle aus Gingen die Arbeiten an den Außenanlagen, wie im Bauzeitenplan vorgesehen, bereits Mitte Juli fertigstellen. Im Anschluss wurde der Zaun von der Firma Zaunteam Fenzhöfe Oberwälden aufgebaut. Die Arbeiten für die zweite Gruppe des Natur- und Waldkindergartens (Rote Frieda) sind somit abgeschlossen.

Für die Einrichtung der zweiten Gruppe des Natur- und Waldkindergartens hat die Gemeinde Gingen an der Fils erfreulicher Weise einen Zuschuss in Höhe von rund 129.000 € aus dem Zuschussprogramm des Bundes „Kinderbetreuungsfinanzierung 2020 – 2021“ erhalten.

Die Betriebserlaubnis für die zweite Gruppe des Natur- und Waldkindergartens ist bereits beantragt und soll in den nächsten Tagen bei der Gemeinde eingehen.

Bericht: Schnapperdörfle-die zweite Woche!

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Gingen an der Fils gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Gingen an der Fils wenden.

Kontakt

Gemeinde Gingen an der Fils
Bahnhofstraße 25
73333 Gingen an der Fils

07162 9606-0
07162 9606-7011
E-Mail schreiben

http://www.gingen.de//gingen-an-der-fils/aktuelles-aus-der-gemeinde