Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich Willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Schnapperbrunnen
info
Gemeindearchiv

Hauptbereich

Gingen an der Fils hat einen neuen Ehrenbürger

Autor: Martina Manz
Artikel vom 11.05.2022

In einer festlichen Veranstaltung in der Hohensteinhalle wurde Friedrich Frey am 30.05.2022 das Ehrenbürgerrecht der Gemeinde verliehen. Eigentlich war die Ehrung schon im November letzten Jahres vorgesehen, musste aber aufgrund der Pandemie verschoben werden.

Bürgermeister Hick konnte über 200 Gäste in der von den Landfrauen schön dekorierten Hohensteinhalle begrüßen. Die Landtagsabgeordnete und Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Frau Razavi, die amtierenden Gemeinderäte/-innen, viele ehemalige Gemeinderäte, die Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche, Feuerwehrkommandant Honold, viele Damen und Herren Vereinsvorsitzende, einige Bürgerinnen und Bürger sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung ließen es sich nicht nehmen zu Ehren von Friedrich Frey dabei zu sein. Ein besonderer Gruß galt dem neuen Ehrenbürger mit Frau und Familie.

Der Musikverein Gingen und die Jagdhornbläser der Kreisjägervereinigung Göppingen sorgten für eine sehr ansprechende musikalische Begleitung.

Nach den Grußworten von Frau Ministerin Razavi, Gemeinderat und 2ter stellv. Bürgermeister Klaus Staffa sowie der Kultur- und Sportkreis Vorsitzenden Dorit Pfeiffer konnte der schöne Festabend mit Gesprächen ausklingen.

Ein besonderer Dank gilt den Landrauen und Landmännern Gingen um ihre Vorsitzende Frau Erika Preßmar u.a. für die gelungene Dekoration der Halle und die ausgezeichnete Bewirtung.

Bericht der Geislinger Zeitung: 06.05.2022 ALB UND FILS

Ein Beispiel für Engagement

Friedrich Frey wurde in einem Festakt das Ehrenbürgerrecht der Gemeinde Gingen verliehen. Dabei gab es viel Lob für den langjährigen Rat.

Gingens neuer Ehrenbürger Fritz Frey war ob der vielen lobenden Worte sprachlos.

Einen ganzen Abend im Rampenlicht zu stehen und lobende Worte zu hören – damit hatte Friedrich Frey nicht unbedingt gerechnet. Doch wer sich seit Jahrzehnten für seine Gemeinde verdient gemacht hatte, der sollte am vergangenen Samstag auch gebührend gefeiert werden. Zu einer offiziellen Feierstunde und Ehrung in der Hohensteinhalle hatte die Gemeinde Gingen eingeladen, die Jagdbläser der Kreisvereinigung Göppingen, der Musikverein Gingen sowie die Landfrauen Gingen sorgten für ansprechende Unterhaltung.

Der Gemeinderat Gingen hatte in seiner Sitzung vom 21. September 2021 einstimmig entschieden, Friedrich Frey das Ehrenbürgerrecht zu verleihen. Eine hohe Ehre, denn dieses Ehrenbürgerrecht wurde erst zum zweiten Mal in der Geschichte Gingens vergeben. Bürgermeister Marius Hick würdigte Friedrich Frey als jemanden, der „fast sein ganzes Leben lang seine Gemeinde mitgestaltet hat und immer einen guten Draht zu den Menschen hier hatte“. 1975 entschloss sich Friedrich Frey bei der Kommunalwahl anzutreten, ihm ist es anschließend jahrzehntelang gelungen, neben Verantwortung im Familienbetrieb auch Verantwortung in der Gemeinde zu übernehmen. Wie es schon andere zuvor in seiner Familie taten: Friedrich Freys Großvater war Kämmerer der Gemeinde, sein Vater Kreisrat. Ende 2021 schied Friedrich Frey nach 46 Jahren politischem, ehrenamtlichem Einsatz aus dem Gemeinderat Gingen aus, über 32 Jahre war er stellvertretender Bürgermeister und hatte in verschiedenen Ausschüssen gewirkt.

„Sie waren Neuem gegenüber immer aufgeschlossen und haben engagiert Aufbruch und Zukunft gewagt. Das Ausruhen war Ihnen stets fremd“, lobte Bürgermeister Hick den neuen Ehrenbürger. Außerdem sei dieser auch über die Politik hinaus ein bleibendes Vorbild in Gingen, so habe er sich in verschiedenen Vereinen und Ehrenämtern eingebracht, etwa den Bau des neuen Schützenhauses vorangetrieben oder auch die Jugendarbeit im Rahmen des Schülerferienprogramms gefördert. „Sie sind außerdem Jäger und Jagdpächter, lesen viel, sind geschichtlich versiert, erfolgreicher Winzer und begeistern sich für die Natur. Für die Gemeinde sind sie ein wandelndes Lexikon.“

Marius Hick lobte außerdem Friedrich Freys zupackende Art, seinen junggebliebenen und wachsamen Geist und bezeichnete ihn als „leuchtendes Beispiel für herausragendes Engagement in der Gemeinde“.

Nicole Razavi, Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, würdigte Friedrich Frey als jemanden mit einem Herz voller Idealismus, Engagement und Pflichtbewusstsein: „Sich neben dem Beruf, der Familie und den Kindern noch so viele Jahrzehnte in einer Gemeinde und im Gemeinderat zu engagieren ist nicht selbstverständlich.“ Seine Berufung zum Ehrenamt habe ihn zu einer echten Institution in Gingen gemacht und diese Ehrenbürgerwürde sei eine Auszeichnung auf Lebenszeit.

Klaus Staffa, Gingens zweiter stellvertretender Bürgermeister, betonte bei seiner Rede, dass die Verleihung des Ehrenbürgerrechts von der gesamten Verwaltungsspitze sowie dem Gemeinderat einstimmig unterstützt wurde. Man sei als Fraktion stolz, Friedrich Frey nach wie vor in den eigenen Reihen zu wissen.

Friedrich Frey selbst war angesichts der vielen lobenden Worte ein wenig sprachlos: „Ich bin überwältigt über so viel Anteilnahme heute Abend, damit habe ich in dieser Form nicht gerechnet. Meine Arbeit im Gemeinderat hat mir immer gefallen, auch in Zeiten, in denen es mit sehr viel Emotionen an die gestellten Aufgaben ging. Ich möchte mich für die langjährige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit über Fraktionsgrenzen hinweg bedanken.“

Bericht von Andrea Rothfuß, Geislinger Zeitung, 06.05.2022

Bilder der Veranstaltung