Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich Willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Schnapperbrunnen
info
Aktuelles aus der Gemeinde

Hauptbereich

Ehrung und Verabschiedung bei der Gemeindeverwaltung

Autor: Martina Manz
Artikel vom 26.10.2018

Verabschiedung Margit Hölscher

Am 17.10. fand die Feier zur Ehrung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern statt. In diesem feierlichen Rahmen wurde mit Frau Margit Hölscher eine langjährige sehr zuverlässige Mitarbeiterin und Sekretärin des Bürgermeisters verabschiedet.

 

Margit Hölscher hat ihre berufliche Laufbahn in der freien Wirtschaft als Sekretärin und Export-Sachbearbeiterin im Bereich Verkauf begonnen, bevor sie dann am 02.05.1992 als Verwaltungsangestellte im Haupt- und Ordnungsamt zunächst als Mutterschaftsvertretung startete. Ab 01.01.1996 hat Frau Hölscher dann die Stelle der Sekretärin des Bürgermeisters sowie 1993 auch die Leitung der Geschäftsstelle der Volkshochschule übernommen. Die Geschäftsstellenleitung der Volkshochschule hatte sie bis Sommer 2012 inne.

Neben den Aufgaben der Sekretärin des Bürgermeisters hat sie noch die Aufgabe als Ansprechpartnerin für Seniorenangelegenheiten übernommen und war Mitglied des Personalrats. Sie arbeitet bei den Seniorenvertreter/innen mit und war und ist bei der Organisation des „Schnappermobils“ eine wichtige Stütze und selbst nun in ihrer passiven Rentnerphase des Vorruhestands ist sie hier auch weiterhin als Ehrenamtliche mit der Gemeinde verbunden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wünschen Margit Hölscher mit einem Geschenk – einem Gutschein für ein Wellness-Hotel, einem selbstgebasteltem Wegweiser (vielen Dank an den Bauhof) und einem Fotoalbum über ihre Jahre bei der Gemeinde Gingen an der Fils - im Ruhestand alles Gute, viel Gesundheit und Freude bei gemeinsamen Urlauben mit dem Wohnwagen oder viel gemeinsame Zeit mit den Enkelkindern.

Nach oben

BM Hick für 25 Dienstjahre geehrt

Die stellvertretende Bürgermeisterin Gudrun Soukup gratuliert Bürgermeister Hick zum 25-jährigen Dienstjubiläum

Mit vortrefflich gewählten Worten gratulierte Gudrun Soukup, stellv. Bürgermeisterin, letzte Woche Bürgermeister Marius Hick in feierlicher Runde zu seinem 25. Dienstjubiläum.  

In ihrer Rede ließ sie die beruflichen Stationen des Bürgermeisters Revue passieren und ging insbesondere auf die vergangenen 8 Jahre ein, in denen Marius Hick bereits die Geschicke der Gemeinde Gingen an der Fils führt: 
 „8 Jahre BM in Gingen, 17 Jahre Leiter der Mineralbäder bei den Bäderbetrieben der Landeshauptstadt Stuttgart, das macht 25 Jahre Dienst, bei der Kommune, am Kunden, am Bürger. Dieses Jahr wurde Bürgermeister Hick für die nächsten 8 Jahre in seinem Amt als BM der Gemeinde Gingen bestätigt, das heißt Anerkennung seiner Arbeit und seiner Schaffenskraft. Gleichzeitig aber auch Erwartung für die nächsten Jahre, wie es weiter gehen wird mit unserer schönen Gemeinde.“ 

Frau Soukup bedankte sich für seine Energie, Tatkraft sowie für seinen Einsatz und Engagement für die Gemeinde Gingen an der Fils. 

Alle Anwesenden gratulierten Bürgermeister Marius Hick zu seinem Dienstjubiläum und wünschten ihm weiterhin alles Gute.