Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich Willkommen
in Gingen an der Fils
Herzlich willkommen
in Gingen an der Fils
Schnapperbrunnen
info
Aktuelles aus der Gemeinde

Hauptbereich

Besichtigungsfahrt mit dem Gemeinderat und dem Planungsbüro mquadrat

Autor: Martina Manz
Artikel vom 07.11.2018

Besichtigung verschiedener Straßenbeläge in umliegenden Gemeinden und Städten

Am vergangenen Samstag hat der Gemeinderat der Gemeinde Gingen an der Fils zusammen mit dem Planungsbüro mquadrat aus Boll eine Besichtigungsfahrt unternommen.
Verschiedene Straßenbeläge wurden in den umliegenden Gemeinden und Städten unter die Lupe genommen.

Im Zuge des Neubaus des Samariterstiftes auf dem Grundstück der Kirchgasse 3 soll der Platz an der Grabenstraße/Kirchgasse mit Parkplätzen und Aufenthaltsbereichen ausgestattet werden. Zudem sollen die Fußwege zwischen der Kirchgasse und der Pfarrstraße sowie von der Kirchgasse zur Treppenanlage der Johanneskirche neu gestaltet bzw. geschaffen werden.
Das Büro mquadrat aus Bad Boll war mit der Planung beauftragt worden und Herr Mezger empfahl in einer der letzten Sitzungen dem Gremium, sich die verschiedenen Steinböden in echt anzuschauen, um sich ein Bild zu machen.

Eine Station war der Platz vor der Martinskirche in Geislingen. Hier konnte der Gemeinderat die Gestaltung mit Betonsteinpflaster sehen.

In Schlat wurde der Dorfplatz besichtigt. Dieser besteht aus Granitpflaster, im Segmentbogen angelegt (OF gesägt und gestockt, Farbe grau).

Die dritte Station führte nach Göppingen in die Pfarrstraße und auf den Schlossplatz.