Gingen an der Fils (Druckversion)
info

Industriegeschichte im Filstal

Das Projekt
Auf der „Route der Industriekultur“ können Sie Industriegeschichte im Filstal erfahren! Für das Projekt des Verbands Region Stuttgart und der 16 Gemeinden des Filstals ist im Juli 2013 der Startschuss gefallen. Die Route der Industriekultur soll Ihnen künftig die vielfältige und spannende Industriegeschichte im Filstal erschliessen.

Den aktuellen Arbeitsstand der bisher ausgewählten Orte und einen ersten Vorschlag für die Route der Industriekultur finden Sie hier auf der Website. In der weiteren Abstimmung werden diese Zwischenstände weiter fortgeführt.

Die Radroute wird an den heutigen Filstalradweg anknüpfen und ist eine wichtige Leitlinie für all diejenigen, die sich mit dem Fahrrad auf den Weg machen. Sie sollen unterwegs Interessantes zu den besonderen Orten der Industriekultur, zu Unternehmern und Unternehmen, zu Produkten und Erzeugnissen, zu deren wechselvoller Entwicklung, zu Baukultur und Denkmalen, zu früheren und heutigen Arbeitswelten erfahren.

Gleichzeitig können Sie auf dieser Website ab sofort Geschichten und Fotos zu unseren Schwerpunktthemen ins Netz stellen. Nach und nach entsteht so ein digitales Gedächtnis zur Industriekultur im Filstal, in dem die Industriegeschichte des Filstals und mit den Geschichten der Menschen verwoben wird.

Die „Route der Industriekultur im Filstal“ ist eingebunden in den Landschaftspark Filstal mit dem der Verband Region Stuttgart die Entwicklung der Region vorantreiben möchte. Die Konzeption der Route wird im Rahmen des  INTERREG IVB-Programms „Value +“ von der EU gefördert.

Weiter zur Homepage Route der Industriekultur

Gingen erleben

In der Gemeinde Gingen an der Fils können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

http://www.gingen.de/index.php?id=253