Gingen an der Fils (Druckversion)
info

Noch wenige Plätze beim Schnapperdörfle 2021

Hallo liebe Mädels und Jungs,

es sind noch ein paar Plätze in der 2. Woche vom 16.08.2021-20.08.2021 in unserer beliebten Freizeit „Schnapperdörfle“ frei. Die Anmeldung ist weiterhin über

 https://gingen.feripro.de/

möglich. Es erwarten euch wieder spannende Aktionen rund um das Schützenhaus in Gingen. Seit dabei, wir freuen uns auf euch.

Euer Bürgermeisteramt

Infos rund um die Planungen

Die Ehrenamtlichen und die Gemeinde sind zuversichtlich und hoffen in diesem Jahr wieder ein Schnapperdörfle durchführen zu können. Die weitergehenden Planungen hierfür sind bereits angelaufen und alle sind dankbar, die Eigentümer der angrenzenden Wiesen, wieder für die Unterstützung gewonnen zu haben.

Pandemiebedingt wird das Schnapperdörfle 2021 auf zwei Wochen verteilt, sodass eine geringere Kinderanzahl pro Woche vor Ort ist. Dabei ist zu beachten, dass ein Kind immer nur für eine Woche angemeldet werden kann. Eine Anmeldung für beide Wochen ist nicht möglich.

In den Wochen vom 09.08.2021 bis zum 13.08.2021 oder 16.08.2021 bis zum 20.08.2021

können Ihre Kinder im Schnapperdörfle gemeinsam mit anderen eine Woche voller Spiel, Spaß und Spannung erleben. Die Kosten betragen 120 € (inklusive Mittagessen, Getränke, Material und Werkzeug).

Zusammen können die Kinder und Jugendlichen eine Holzhütte bauen, im Pool planschen, Trampolin hüpfen, Tischkicker, Tischtennis oder Darts spielen, kicken oder bei der Dörfles-Zeitung mitarbeiten.

Für die, die lieber kreativ sein, sägen, malen, basteln möchten, bieten wir tägliche wechselnde Bastelangebote, Tänze oder Zirkuskunststücke an.

Zusätzlich zu all den täglichen wechselnden Angeboten, wird es auch immer wieder besondere einmalige Aktivitäten während der Woche geben; beispielsweise Kisten stapeln, Schnupperschießen mit dem Schützenverein, reiten, Geländespiel, Handwerker-Olympiade, eine Wanderung an der Fils und die Nachtwanderung.

Morgens treffen sich alle kurz, um das Wichtigste für den Tag zu besprechen. Danach können die Kids selbst entscheiden, was sie gerne tun möchten. Es gibt dann noch ein gemeinsames Mittagessen mit allen Kindern und Betreuern.
 

„Schnapperdörfle“ – Wer macht das eigentlich?

Wir sind ein großes Team aus jugendlichen und erwachsenen Betreuern, die Spaß daran haben, zusammen mit Kindern und Jugendlichen eine Woche ihrer Freizeit zu verbringen.

Unterstützt werden wir dabei von der Gemeinde Gingen, von Vereinen, Firmen und Privatpersonen.

 

„Schnapperdörfle“ – Wer darf alles mitmachen?

Mitmachen dürfen alle Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 14 Jahren, die in und um Gingen leben.

Auch Kinder mit Handicap sind uns herzlich willkommen.

 

Schnapperdörfle“ - Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung erfolgt ab dem 08.03.2021bis zum 12.04.2021 über

www.gingen.feripro.de.

Nach dem Eingang der Daten erhalten Sie eine E-Mail mit weiteren Informationen und einem Link zu einem zweiten Fragebogen, der für unsere Vorbereitungen sehr wichtig ist und auf jeden Fall ausgefüllt werden muss.

Haben Sie noch Fragen zu dieser Freizeit? Dann melden Sie sich bei uns an.

Gemeinde Gingen, Frau Bullinger, 07162/960636 bzw. n.bullinger(@)gingen.de

Schnapperdörfle Team: schnapperdoerfle(@)gmail.com

Wir beraten Sie auch gerne hinsichtlich möglicher finanzieller Unterstützung für den Teilnehmerbeitrag (z. B. Unterstützung über „Bildung- und Teilhabe“)

Wichtiges auf einen Blick!

Anmeldungen ab 08.03.2021unter:
www.gingen.feripro.de

Nähere Infos gibt es auch auf: www.schnapperdoerfle.de

 
http://www.gingen.de//wohnen-freizeit/schnapperdoerfle-2021